Birnen-Drilling 'Birnenfamilienbaum'

(4)
Preis

34,95 €

*

Versand
6,95 € (ab 90,00 € Bestellwert versandkostenfrei)
 

Artikel-Nr.
6426.6
Lieferform
Wurzelware
Lieferzeitraum
Oktober bis Mai
Besonderheiten
drei Sorten, durch gegenseitige Befruchtung sicherer Ertrag
Pflanzzeit
Oktober-Mai (blattlose Zeit), Boden muss frostfrei sein
Blütezeit
Frühling
Boden
Guter Kulturboden
Fruchtreife/Ernte
Angang September bis Ende Oktober
Frucht
unterschiedlich, je nach Sorte
Geschmack
unterschiedlich, je nach Sorte
Standort
Sonnig
Schnitt
In der Ruhephase
Verwendung
Zum Frischverzehr oder zur Weiterverarbeitung, je nach Sorte
Wuchs
Langsamer Wuchs, gut für kleine Gärten
Wuchshöhe
350 cm bis 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit
langsam
Befruchter
Sorten befruchten sich gegenseitig
Gast

Ich habe die Birne bereits 2015 gekauft. Sie musste letztes Jahr im Frühjahr umziehen und steht nun an einem Sonnigem Standort. Leider scheint der Baum ganz plötzlich krank geworden zu sein. Alle Blätter haben braune kleine Punkte bekommen und auch die jungen Blätter sind gleich befallen. Der Baum hat von Anfang an einen Leimring erhalten, auch ungeziefer konnte ich nicht entdecken. Ich habe alle Blätter entfernt und nun hat er neue Blätter. Die scheinen aber ebenfalls anzufangen braune Punkte zu bekommen. Was kann das sein und womit könnte ich behandeln ?


Team Garten-Schlüter

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für den Hinweis. Die richtige Angabe liegt leider genau dazwischen. Der Baum ist auf einer mittelstark wachsenden Unterlage veredelt und wird eine Höhe von ca. 3,5-4,5 m erreichen. Die einfachen Obstbäume,die wir anbieten, sind alle auf einer schwach wachsenden Unterlage veredelt und erreichen dann ca. 2,5-3,5 m. Kleiner Tipp noch für den Drilling: meist zeigt sich eine Sorte besonders dominant. Damit diese die übrigen Sorten nicht verdrängt, sollte diese durch Schnitt regelmäßig in Zaum gehalten werden. So lässt sich automatisch auch gleich die Größe ganz gut beeinflussen. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche Ihnen dann viel Freude an Ihrem Birnen-Trio. Ihr Garten Schlüter Team


Gast

Im katalog wird eine Wuchshöhe von 3m ausgewiesen. Hier geben sie 4m - 6m an. Was ist richtig? 3m würde ich bestellen, 4m - 6m ist zu hoch! Gruß W.G.


Gast

Hallo Ihr solltet den Artikeltext mal bitte überarbeiten. \Die einzelnen Apfelsorten befruchten sich gegenseitig selbst, so dass ein guter Ertrag bei der Apfelernte gesichert ist. \"